2017: Was darf man mit einem Menschen (nicht) tun?